Mazunte Mexiko

Mexiko: Strandurlaub mit Schildkröten in Mazunte

In Reisen by shavethewhales6 Comments

Ich könnte wochenlang in Mazunte wohnen, nur um dazusitzen und die Sonne auf- und untergehen zu sehen. Wer Yoga, Ruhe, Schildkröten oder hübsche Hippieorte mag, verliebt sich schnell in Mazunte und bleibt lange da.

Früher stand hier ein riesiges Schildkrötenschlachthaus und die Gegend lebte vom Handel mit Schildkrötenfleisch und -eiern. Das ist zum Glück vorbei und an der gleichen Stelle steht heute ein Schildkrötencenter (nicht empfehlenswert, ist ein ziemlich trauriger Zoo). Die Menschen, die früher von der Schildkrötenjagd lebten, leben heute vom Ökotourismus. Mazunte ist der Beweis, dass das doch funktionieren kann. Viele Reisende kommen, um am Strand Schildkrötenbabys schlüpfen zu sehen. Trotzdem sind Schildkröten immer noch bedroht und die Eier, die sie am Strand legen, werden von Menschen, Vögeln oder Hunden ausgegraben und gegessen.

Der Nachbarstrand von Mazunte heißt Ventanilla (dt. Fensterchen, weil einer der Felsen ein fensterförmiges Loch hat). Der Sand ist hier magnetisch und wenn ihr da seid, solltet ihr dringend einen Magneten dranhalten (siehe Bild unten). Von Ventanilla aus kann man eine Mangroventour zu Krokodilen, Schildkröten und Iguanas machen. Kostet 50 Pesos pro Person. Hin kommt man von Mazunte aus mit dem Bus in Richtung San Antonio, kostet 8 Pesos. Aussteigen an der Straßenkreuzung beim Ventanilla-Schild, die letzten 500 m zum Strand muss man laufen.

Sehr empfehlenswert ist außerdem Punta Cometa zum Sonnenuntergang.

magnetischer Sand VentanillaStrand Mazunte Sonnenaufgang  Lagerfeuer MazunteMazunte StrandMazunte MazunteIguana VentanillasVogel VentanillasSchildkröte Mazunte

Hinkommen: Von Puerto Escondido aus fährt stündlich ein Bus in Richtung Pachutla (36 Pesos, eine Stunde Fahrt). Dem Fahrer sagen, dass du in San Antonio an der Straßenkreuzung nach Mazunte aussteigen willst. Von dort fahren regelmäßig Pickups für 10 Pesos nach Mazunte. Lass dir nichts von den Taxifahrern erzählen, die Pickups lassen nie lang auf sich warten. Wenn du in einer Gruppe reist, kann das Taxi allerdings genauso günstig wie der Bus sein, einfach fragen. Wenn du aus der entgegengesetzten Richtung kommst, steig in Pachutla aus und nimm den direkten Bus nach Mazunte.

Comments

  1. i completely understand how you would want to spend forever in mazunte! i was there for one week “only” and i could’ve easily stayed longer – fantastic place!

    1. Author

      I know…would be great to find a reason to live there…will keep looking for it!

  2. Hey Caroline,
    dieser Strand wird auch ganz sicher eingeplant! Ich hab noch nie von einem magnetischen Sand gehört!?! Also Sachen gibts auf der Welt, die gibts gar nicht… ;)
    Schreibst Du noch mehr Artikel über Mexico? Biiiittteeee!!! :)
    Liebe Grüße
    Melanie

    1. Author

      Hey Melanie, haha gerne schreib ich die, irgendwann bin ich bestimmt wieder da :) Aber erstmal les ich die, die du mitbringst…

  3. Magnetischer Sand? Wow sowas habe ich auch noch nie gehört. Muss ich auf jeden Fall sehen. Danke für den interessanten Tipp :). Gruß aus schenna hotel

    1. Author

      Ja, hatte ich auch noch nie gesehen, Mexiko hat da so einige Überraschungen parat :)

Leave a Reply to coffee in a cup Cancel reply