Caroline Lohrmann

Vor meiner ersten Reise wurde ich von allen gewarnt. Ich sei zu unselbstständig, zu naiv, zu schusselig, zum Reisen völlig ungeeignet. In manchen Bereichen stimmt das vielleicht, meine Augen werden in Flugzeugen zu roten verquollenen Sehschlitzen, ich kann nicht im Sitzen schlafen, ich bin manchmal vergesslich.

Aber je öfter mir gesagt wurde, ich sei zu Hause am besten aufgehoben, desto mehr gab es etwas in mir, das mich immer wieder raus in die Welt zog.

Und dieses Etwas hatte Recht. Denn Reisen macht mich nicht nur sehr glücklich, es ist auch eine wunderbare Lebensschule. In jedem Land, in das ich reise, führe ich ein Leben wie auf Probe. Ich kann ausprobieren, ob ich als Elefantenpflegerin in Thailand glücklich würde, als Pferdezüchterin in Argentinien, als Dorfschullehrerin in Afrika. Für mich ist das der beste Weg, mit einer Welt der 1000 Möglichkeiten zurecht zu kommen. Wieso soll ich mich direkt entscheiden, wenn ich doch erstmal alles machen kann?

Ihr könnt ein Stück mitkommen und vielleicht kann ich euch inspirieren, auch selbst loszufahren? Es ist gar nicht schwer. Ihr könnt dann die Dinge richtig machen, die ich schonmal falsch gemacht habe. Falls euch das ewige Reise-Totschlag-Argument Geld im Weg steht, dann habe ich zum Beispiel hier Tipps für euch. Und hier. Ich bin nach fast 10 Jahren in der Welt sicher, dass es zum Reisen keine besonderen Fähigkeiten oder Voraussetzungen braucht.

Zum Namen meines Blogs: Schaut euch den Film an. Nehmt Shave the whales nicht ganz so wörtlich. Es steht eher für die Möglichkeit, überall in der Welt Dinge zu finden, die man nie für möglich gehalten hätte. Das man Wale rasieren könnte, zum Beispiel, sie haben Haare (auf der Unterlippe).

Und hier nochmal zusammengefasst, warum ich reise:

 

 

Comments

  1. Absolut spannend dieses Leben der Caroline – und ich lese gerne weiter. Grüße aus Herford, OWL

  2. Author

    Danke, Karl! Das freut mich sehr, bald kommt Nachschub mit mehr Geschichten aus mehr Ländern.

  3. Dein Schreibstil gefällt mir, schöner Blog! Und schöne Fotos. Ich würde mich freuen, noch mehr von Dir zu lesen!

  4. Author

    Lieben Dank! Klar, ich schreib weiter, zum Aufhören macht mir das gerade viel zu viel Spaß

  5. Das könnte auch ich sein, die du da beschreibst, nur mit dem riesengroßen Unterschied, dass du dich auf den Weg gemacht hast. Einfach bewundernswert und ein ebensolcher Lebenslauf. Davon kannst du in deinen alten Tagen zehren, wie Frederik, der den Tieren im Winter die Geschichten erzählt, die er im Laufe des Jahres gesammelt hat (Leo Leoni glauch ich).
    Unbedingt weitermachen, schon allein, damit ich weiterlesen kann….

    1. Author

      Danke!Es hat sich gelohnt, sich auf den Weg zu machen. Aber vielleicht muss man auch gar nicht so weit weg, man kann auch im ganz normalen Leben Dinge tun, die man noch nicht kennt, mutig sein und an den Dingen wachsen, die einem begegnen. Und ja, ich mache am liebsten weiter, wenn ich weiß, dass es jemand liest :)

  6. Also mich hat dein Video sehr begeistert! Charmante Grüße, Richard

  7. Liebe Caroline,

    ich muss ebenfalls mal ein kurzes Lob da lassen:
    Die Video-“Biographie” ist wirklich toll und kurzweilig geworden.
    Hat Spaß gemacht und viele Emotionen übermittelt, sehr schön!

    Viele Grüße aktuell aus Thailand
    Alex

    1. Author

      Danke, lieber Alex! Und das aus dem Mund eines Emotionsexperten quasi, wow :) Grüß mir Thailand! Liebe Grüße, Caro

  8. Liebe Caroline,

    Ich glaube dein Video hat gerade mein Leben verändert (Kind of). Erstmal muss ich sagen, dass die Bilder einfach wunderschön sind. Du hat wirklich ein Auge für schöne Fotographie.
    Mich zieht es schon länger ins unbekannte Abenteuer. Reisen spielt schon immer ein großen Teil in meinem Leben, wobei es sich meistens auf Städtetrips und Urlaube in Europa beschränkte. Nach dem Abi 2012 bin ich dann für ein Jahr als Aupair in die USA. Aber ich habe nie meine Wohlfühlzone verlassen, dabei sehne ich mich enorm danach mal etwas mir komplett Unbekanntes zu entdecken. Einfach Kulturen erleben die sich so sehr von unserer unterscheiden, ein Lebensstil entdecken den man gar nicht für möglich gehalten hat.
    Dein Video hat in mir etwas ausgelöst. Es hat mir Mut gemacht, dass ich es kann: einen Schritt ins unbekannte wagen, eben einfach meine Wohlfühlzone zu verlassen und eben auch mal etwas zu riskieren.

    Also, Ähm, Danke!
    …Und für manche mag das Video vielleicht eher unbedeutend oder einfach ein Video mit schönen Bildern sein. Aber für mich ist es einfach so viel mehr!

    Die allerbesten Grüße,
    Doro

  9. Author

    Liebe Doro, danke danke danke, das freut mich sehr! :) heute ist ein guter Tag, ein bisschen sein Leben zu ändern und mehr zu reisen, glaub ich…Und ja: du kannst das auch!

  10. inspirierend! ich glaube einige dinge, welche du in deinem lebenslauf schon abgehackt hast, müssen bei mir noch kommen…

  11. Danke für diesen tollen Blog! Habe lange nach so einem inspirierenden Blog wie deinen gesucht! Ich habe so fernweh und bin beeindruckt von dem was du gesehen und erlebt hast und froh das du das mit uns teilst! Liebe Grüße :)

    1. Author

      Liebe Kim, danke dass du mir das schreibst, ich freu mich. Liebe Grüße

  12. Liebe Caro,

    wenn ich es gerade leider nicht schaffe selber zu verreisen…immer mal wieder ein bißchen auf deinem Blog zu stöbern, ist jedes Mal wie eine Reise für mich. Toll geschrieben und ganz wunderbar fotografiert, weiter so!

    Deine Christina

    1. Author

      Liebe Christina,

      hab lieben Dank, jedes deiner Worte ist ein kleiner Motivationsschub, weiterzumachen :)

  13. Liebe Caroline,
    ich habe deinen Reiseblog gerade zufällig entdeckt und ich muss sagen, es ist als wäre ich über einen Diamanten gestolpert! Bei so vielen bekannten Reiseblogs vermisse ich genau das, was du machst, diese Art einen echten, liebevoll detaillierten, Reisebericht zu schreiben, der nicht bloß viele Leser auf die Seite locken, sondern wirklich inspirieren will. Und deine Fotografien sind ganz wundervoll! Ich bin jedenfalls sehr froh, dass du dich kurz vor deiner ersten Reise nicht hast entmutigen lassen und jetzt stattdessen die Welt entdeckst. Und großartig, dass du alle mit deinem Blog dran teilhaben lässt. Ich werde jedenfalls zukünftig ein bisschen stöbern!
    Viele Grüße,
    Lisa
    PS: Beim Video hatte ich einen Klos im Hals! Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich erst vor ein paar Monaten von meiner Weltreise zurückgekehrt bin. Das Video inspiriert mich jedenfalls, beim nächsten Mal noch intensiver zu reisen. Und klasse Musikauswahl ;-)

    1. Author

      Liebe Lisa, danke für deine lieben Worte, ich freue mich sehr darüber! Ja, von Weltreisen wiederkommen ist nicht einfach, ich kenn das…

  14. Hey Caroline,
    ich wussel mich gerade durch sämtliche (Reise-)Blogrolls die ich vor den Mauszeiger bekomme.

    Bei dir musste ich aber einfach einen Kommentar sausen lassen:
    Sau geile Fotos – gefallen mir wahnsinnig gut. Allen voran die Portraits aus Mexikos – Hammer!
    Mit was für einem Objektiv bist du denn unterwegs (wenn man fragen darf :) )?

    Viel Spass beim weiteren Reisen und Welt entdecken.
    Patrick

    1. Author

      Hey Patrick, danke, klar darf man fragen. Ich mach die meisten Bilder mit einem Kitobjektiv, Brennweite 18-105 und hab dann immer noch eine festbrennweite dabei (nehme ich für Portraits, wenn ich Zeit hab, Objektive zu wechseln, hab ich aber meistens nicht)

  15. Genialen Blog. Bin per zufall hier gelandet. Sehr schöne Artikel. Bin gepannt auf Deine nächsten Geschichten :-)

    1. Author

      Danke Markus, ich freu mich sehr, dass du hergefunden hast!

  16. Hi Caro,

    sehr schöne Seite mit interessanten Geschichten und tollen Bildern / Videos. Werde mich hier sicher noch weiter umsehen und Inspiration für mein Blog-Baby suchen ;).

    Gruß aus Frankfurt

    Pierre

    1. Author

      Hi Pierre,

      liebsten Dank und viel Freude mit dem Blog-Baby! :)

  17. Hallöchen…
    insperie.. inspieri… ach kacke
    begeistert von deinen Blog mal eben ne neue Seite aufgemacht
    und dich verlinkt

    Man sieht sich in der Welt^^

    Andi

    1. Author

      Hallo Andi! Oh, vielen lieben Dank, da freu ich mich aber

  18. Hi Caroline,
    wie witzig. Ich habe erst jetzt gerade gesehen, dass du auch in Münster studiert hast. Ich auch und ich bin auch noch hier, aber nur noch zwei Monate. :))

    Schööönes Video!

    Liebste Grüße,
    Simone

    1. Author

      Hey liebe Simone, oh grüß mir Münster, ich vermisse es ein bisschen :) Liebe Grüße

  19. Wahnsinn! Supertolle Seite mit wundervollen Geschichten und Bildern. Wollte mir eigentlich nur Anregungen für meine bevorstehende kleine “Weltreise” holen, um dann weiterzuplanen. Jetzt hat mich die Seite aber so gefesselt, dass ich doch tatsächlich 2 Stunden fasziniert gestöbert habe.
    Naja, so habe ich jetzt eine Website mehr in meiner Favoritenleiste und morgen ist auch noch ein Tag um zu “planen” ;).

    Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viele schöne Reisen, von denen du dann hoffentlich hier berichten kannst.

    Liebe Grüße,
    Martin

    1. Author

      Lieber Martin, tausend Dank für deinen lieben Kommentar, ich freu mich! Happy travels!

  20. Liebe Caroline,
    einen tollen Blog hast du hier und ich bin begeistert von deinem Lebenslauf!
    Mal schauen, wie meiner in ein paar Jahren aussieht – hoffentlich ähnlich umfangreich und außergewöhnlich.
    Dein (“Profil-“) Bild mit dem Äffchen ist, wie die anderen Bilder auch, echt super schön und ich schaue sicher noch öfter mal hier vorbei.
    Ganz viele Grüße aus Paris,
    Carolin von Sprachchamäleon

    1. Author

      Hallo Carolin,

      lieben Dank für dein Lob, das freut mich sehr und ich wünsch dir jetzt schon happy travers, wenn dein Lebenslauf mal ähnlich ausschauen soll :)

  21. Caro, ich bin so berührt von deinem 1. Lebenslauf, habe Tränen in den Augen und bin dir sehr dankbar dafür!

    Ich ziehe auch bald los, etwas anders, höre endlich den Ruf meiner Seele oder anders ausgedrückt: meine Vorbereitungen für das große Aufbrechen sind endlich abgeschlossen :-)

    Wer weiß, vielleicht kreuzen sich unsere Wege ja eines Tages wieder, in Oetinghausen oder einer neuen Welt.
    Mach weiter so, unbedingt!

    Namasté
    Juliane

    1. Author

      Liebe Juliane, tausend Dank für deinen lieben Kommentar, ich freu mich, dass es dir gefällt! Ich weiß aber auch, dass es manchmal schwer ist, die eigene Stimme zu hören, bei mir hat es auch eine Weile gedauert. Ich wünsche dir eine wunderbare Reise, auf dass dir die Welt auf genauso wunderbare Art begegnet wie mir! Ich bin zwischendurch immer mal wieder bei meinen Eltern, nächstmal sag ich Bescheid! Oder du, wenn du mal in Hamburg bist? Namasté!

  22. Sehr beeindruckendes Video “Dein Lebenslauf”. Tolle Bilder, toll umgesetzt, Gänsehaut pur.
    Regt zum Nachdenken und Nachahmen an. Danke für diese Bilder und Eindrücke!
    Wünsche Dir weiterhin wertvolle Erfahrungen und einzigartige Momente auf Deinen Reisen!

    1. Author

      Lieber Marco, herzlich lieben Dank für deinen Kommentar, ich hab mich sehr gefreut! Liebe Grüße, Caroline

  23. mag deinen Blog…. und noch was wollt ich loswerden, extreeeeemst süsses Foto weiter oben :D ….am Äffchen liegts nicht :D

  24. …durch Zufall über deinen Blog gestolpert..sitze hier und bin geflasht ;) Hut ab für deinen Mut und danke für die vielen tollen Eindrücke und die Motivation die Unsicherheit in den Hintergrund zu stellen.Reisen erweitert so den Horizont und es ist immer ein Lebensvergleich..das Video ist so toll .. Feeernweeh:)
    Gruß Kati

    1. Author

      Hallo liebe Kati,
      lieben Dank für deinen Kommentar, er hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert…Falls du gerade überlegst, zieh auf jeden Fall los, das Fernweh hat Recht ;) Du wirst genauso wunderbare Dinge finden, wie ich sie gefunden habe.
      Grüße aus Hamburg, Caroline

  25. Hallo Caroline, ich komme selber aus Hamburg und bin vor knapp 4 Monaten aus Neuseeland wieder gekehrt. Ich habe Fernweh, vorallem wenn ich deinen Blog hier lese. Was machst du inzwischen wenn ich fragen darf ? Wo bist du gerade und wie lange warst du insgesamt unterwegs ? Grüße aus Hamburg, Charly

    1. Author

      Hallo Charleen,
      das kann ich so gut verstehen, Fernweh ist wirklich unheilbar :) Ich bin gerade auf Kreta, in ein paar Tagen aber schon wieder in Hamburg. Insgesamt bin ich 10 Jahre immer wieder weit weggereist, allerdings mit Unterbrechungen zum Arbeiten.
      Liebe Grüße,
      Caroline

  26. Hallo caroline. Ich finde dein blog sehr hilfreich und es macht lust auf mehr :D dank dir konnte ich meine reise jetzt besser vorbereiten. Danke

    1. Author

      Hallo Georg, vielen Dank für deine liebe Rückmeldung, ich hab mich gefreut! Liebe Grüße aus Hamburg, Caroline

Leave a Comment